1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Güterverkehr sinkt drastisch

Auf dem deutschen Schienennetz wurden im ersten Halbjahr 2009 147 Millionen Tonnen Güter transportiert. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, bedeutet dies im Vergleich zum ersten Halbjahr 2008 einen Rückgang von über 22 Prozent. Das war der größte Volumeneinbruch seit Beginn der Statistik im Jahr 1950. Containertransporte zeigten mit einem Transportvolumen von knapp 27 Millionen Tonnen im ersten Halbjahr 2009 ebenfalls starke Einbrüche im Vergleich zum Vorjahr (minus 21 Prozent).