1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Günter Wallraff

Günther Wallraff hat sich als Enthüllungsjournalist, aber auch als Schriftsteller einen Namen gemacht. Für sein Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Wallraff lebt in Köln.

Wallraff, Jahrgang 1942, veröffentlichte schon früh investigative Industrie- und Sozialreportagen. Nach verdeckten Recherchen in einer Lokalredaktion der BILD-Zeitung schrieb er 1977 sein Buch "Der Mann, der bei BILD Hans Esser war". Es erregte ebenso Aufsehen wie "Ganz unten" von 1986, in dem er seine Erlebnisse als türkischer Gastarbeiter "Ali" schilderte. Das Buch verkaufte sich millionenfach und erschien in 38 Sprachen. Wallraff, der für sein Werk vielfach ausgezeichnet wurde, engagiert sich auch für verfolgte Schriftstellerkollegen.