1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Gänsebraten, Deutschland

Gänsebraten klassisch und Gänsekeule mediterran

Gänsebraten klassisch

Zutaten für 4 Personen:

1 Gans / 4-5 kg / ausgenommen

3 Äpfel

3 Orangen

1 grosse Zwiebel

1 Bund Beifuss

Salz, Pfeffer

Haushaltschnur

Füllung:

Orangen mit Schale in acht Teile schneiden, die Äpfel ebenso, dabei das Kerngehäuse entfernen. Die Zwiebel zerkleinern und alles zusammen in eine Schuessel geben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Beifuss durch Reiben dazugeben und alles gut mit leichtem Pressdruck vermischen.

Damit die Gans vollständig fuellen und gut zubinden. Die Gans gut und gruendlich mit Salz einreiben und dann in den Bräter legen – etwas Wasser dazugeben.

Den Weihnachtsbraten dann im Backofen bei 160 Grad Celsius etwa dreieinhalb Stunden garen lassen, die letzte halbe Stunde je nach Bräunung noch mal auf 180 Grad Celsius erhitzen. Dabei muss die Gans oft und regelmässig mit eigenem Fett uebergossen werden.

Der Gänsebraten kommt dann klassisch mit Kartoffelklösen mit Semmelbrösel und Rotkohl auf den Tisch.

Gänsekeule mediterran

Zutaten für 4 Personen:

4 Gänsekeulen

1 Zucchini

200gr getrocknete Tomaten

2 Paprikaschoten, hell und spitz

1 Bund Lauch

1-2 Peperoni

Knoblauch / 2 Zehen

200gr Parma-Schinken

Rosmarin

Thymian

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Haushaltschnur

Alufolie

Die Gänsekeulen vorbereiten, indem das Fleisch in einem Stueck vom Knochen abgelöst wird.

Zubereitung der Füllung:

Zucchini, Lauch, getrocknete Tomaten, Paprikaschoten, Lauch, Peperoni und Knoblauch möglich fein zerkleinern und in eine Schuessel geben. Besonders wichtig: bei den Peperoni die Kerne entfernen! Mit Olivenöl, Rosmarin und Thymian wuerzen und alles gut durchmischen.

Die Fuellung portionsweise in das Fleisch einrollen und die Rolle gut verschnueren. Das Fleisch in der Pfanne mit etwas Öl goldbarun anbraten, in Alufolie einrollen und dann fuer etwa zwei Stunden bei 160 Grad Celsius im Backofen Durchgaren lassen.

Die ‘Gänserolle’ kommt geschnitten auf den Teller, mit Balsamico-Glacé. Als Beilagen können, wie bei euormaxx zu sehen, Kartoffelkroketten und Babymöhrchen dazugegeben werden.