1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Futuristisch Wohnen in Österreich - Euromaxx Ambiente

Das österreichische Architekten-Ehepaar Andreas Doser und Andrea Dämon hat sich in Weiden am See ein Einfamilienhaus gebaut, dessen futuristische Form einmalig ist. Die großen, schrägen Fensterfronten verleihen ihrem Haus Ähnlichkeit mit dem Cockpit eines Raumschiffes.

Video ansehen 04:30
Die beiden Architekten haben zuerst die geographischen Gegebenheiten festgehalten und danach die Form des Hauses konzipiert. Sie haben ihre Vorstellungen vom modernen Wohnen verwirklicht. Gewagte Stahlkonstruktionen machen die ungewöhnliche Form des Hauses möglich. Der futuristische Bau, mit mehr als 200 Quadratmeter Wohnfläche, wirkt von außen langgestreckt, fast aerodynamisch mit grauen Eternitplatten verkleidet und die großen schrägen Fensterfronten erinnern an das Cockpit eines Raumschiffes. Die Fenster sind exakt so ausgerichtet, dass man perfekte Ausblicke auf die umliegenden Weinberge und den nahegelegenen See hat. Auch wenn es ungewöhnlich aussieht, ist es von den klassischen burgenländischen Langstreckenhöfen inspiriert und entspricht den strengen Bauvorschriften der Region, die für Häuser am Ufer des Sees eingehalten werden müssen. Für das Haus haben sie 2009 den österreichischen Architekturpreis gewonnen.