1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fujitsu-Siemens bekräftigt Umsatz- und Ertragsprognose

Der deutsch-japanische PC-Hersteller Fujitsu-Siemens hat seine Umsatzprognose bekräftigt und erwartet für das gesamte Geschäftsjahr 2001/2002 weiterhin einen Gewinn. Fujitsu-Siemens plane mit einem Umsatz von 5,9 Milliarden Euro für das Geschäftsjahr bis Ende März 2002, sagte Konzernchef Adrian von Hammerstein am Montag in Budapest. Man haben auf die Gewinnspanne gesetzt statt auf Volumen und sei nicht in den Preiskrieg einiger Konkurrenten eingestiegen, sagte er weiter. Anfang Oktober hatte das Gemeinschaftsunternehmen von Siemens und Fujitsu bereits seine Umsatzprognose um 0,7 Milliarden Euro gesenkt und eine Gewinnerwartung von 30 Millionen Euro vor Steuern genannt. In den vergangenen Wochen habe der Markt für Privat-PCs einige Zeichen der Besserung gezeigt, und Fujitsu-Siemens habe bedeutende Bestellungen erhalten, sagte Hammerstein weiter. Das künftige PC-Geschäft werde wesentlich konjunkturabhängiger sein als früher.
  • Datum 03.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1RxQ
  • Datum 03.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1RxQ