1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Fußhupe

Wer auf eine Fußhupe tritt, macht keine Musik. Höchstens, wenn er vor Schmerzen aufschreit.

Sie haben Schleifchen im Haar, tragen meist ein kleines Mäntelchen und leben in Handtaschen. Die Rede ist nicht von einer besonderen Art von Zwergen oder Elfen. Nein, es geht um so genannte Fußhupen. So nennen manche Menschen die kleinen Hunde, die die meiste Zeit von ihren Besitzerinnen getragen werden. Wenn sie dann doch mal selbst laufen dürfen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie jemand übersieht und auf sie tritt. Dann ist meist ein hohes Jaulen zu hören, ähnlich wie der Klang einer Hupe. Aber Vorsicht: wer auf eine Fußhupe tritt, sollte sich in Acht nehmen. Denn ein anderer Name für die kleinen Hunde ist Wadenbeißer. Schleifchen im Haar hin oder her!

Autorin: Hanna Grimm

Redaktion: Beatrice Warken

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema