1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fußballweltmeisterschaft wird Wirtschaft spürbar ankurbeln

Ein Gewinner der Fußballweltmeisterschaft 2006 steht nach Ansicht der Postbank bereits fest: Die deutsche Wirtschaft. «Insgesamt dürfte die Weltmeisterschaft der deutschen Wirtschaft einen zusätzlichen Schub von rund einem halben Prozentpunkt des Bruttoinlandsprodukts bringen», schätzte am Dienstag der Chefvolkswirt des Geldinstituts, Marco Bargel, in Bonn. Fußballfans und Öffentliche Hand würden im Zusammenhang mit dem Fußballfest bis zu 10 Milliarden Euro zusätzlich ausgeben. Wichtigster Posten sind dabei die rund sechs Milliarden Euro für den Ausbau von Verkehrswegen, den Bau von Stadien und andere Investitionen in die touristische Infrastruktur. Dies stütze das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts bereits vor dem WM-Jahr.

  • Datum 25.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ACR
  • Datum 25.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ACR