1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Fußballfinale nach 113 Jahren

Kein geringerer als DFB-Präsident Theo Zwanziger fungiert bei der Suche nach dem moralischen Sieger des Titel-Finals von 1894 als Schirmherr: Mit dem Edelfan auf der Tribüne findet am Samstag in Hanau (17.00 Uhr) nach 113 Jahren Teil eins des "vergessenen" Endspiels um die 1. Deutsche Fußball-Meisterschaft statt. Die Protagonisten des ungewöhnlichen "Nachholspiels" im Herbert-Dröse-Stadion: Die Bezirksliga-Kicker des FC Hanau 93 und die Spieler des Verbandsligisten BFC Viktoria 1889 Berlin.

Es soll eine Revanche der besonderen Art werden, nachdem die Berliner den Titel von 1894 am grünen Tisch gewonnen hatten. Der Grund: Die Hanauer konnten damals die Kosten für die Reise zum Finale um die deutsche Meisterschaft nach Berlin nicht aufbringen.