1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fußballbundesliga womöglich erstmals live im Internet

Das von der Deutschen Telekom erworbene Onlinerechte-Paket für die kommenden drei Spielzeiten umfasst auch Direktübertragungen, wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwoch (21.12.) mitteilte. Bisher darf der Konzern seinen Internet-Kunden samstags ab kurz nach 18.00 Uhr lediglich Video-Zusammenfassungen zu allen Bundesligaspielen anbieten. Die Telekom könnte künftig ein Exklusivangebot über sein geplantes Glasfasernetz schnüren. Das neue Breitbandnetz soll Internet, Telefon und Unterhaltungsmedien verbinden. Die deutlich schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten würden auch hochauflösendes Fernsehen (HDTV) zulassen. Bis Mitte 2006 will die Telekom zunächst das Kupferkabelnetz in zehn Städten mit Glasfaser aufrüsten.

  • Datum 22.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7h2p
  • Datum 22.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7h2p