1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Zuschauer-Ausschluss und Geldstrafe für Rostock

Zweitligist Hansa Rostock ist nach den jüngsten Ausschreitungen seiner Fans in Düsseldorf glimpflich davongekommen. Das DFB-Sportgericht entschied, dass Hansa das Relegationsspiel um den Verbleib in der 2. Bundesliga am Freitag (14.05.2010) beim Drittliga-Dritten FC Ingolstadt unter Ausschluss seiner Anhänger bestreiten und zudem eine Geldstrafe in Höhe von 35.000 Euro zahlen muss. Das Relegations-Rückspiel am 17. Mai in Rostock ist dagegen von keinen Maßnahmen betroffen. (ab,sid,dpa)