1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Zenit zahlt 50 Millionen für Hulk

Zenit St. Petersburg hat den teuersten Transfer des Sommers getätigt: Der russische Meister hat Stürmer Hulk vom FC Porto für mehr als 50 Millionen Euro verpflichtet. Der brasilianische Nationalspieler erhält einen Fünfjahresvertrag. Das twitterte der russische Premjer-Liga-Klub.
Der 26-Jährige gewann mit Porto unter anderem 2011 die Europa League und drei portugiesische Meisterschaften. 2008 war Hulk, der eigentlich Givanildo Vieira de Souza heißt, vom japanischen Zweitligisten Tokio Verdy für 19 Millionen Euro nach Portugal gekommen. Hulk weilt derzeit mit der Selecao in Sao Paulo. (to/sid)