1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: WM und EM weiter im Free-TV

WM- und EM-Spiele müssen in Europa auch in Zukunft im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Das hat das EU-Gericht in erster Instanz in Luxemburg entscheiden. Der Weltverband FIFA und die Europäische Fußball-Union UEFA hatten gegen Großbritannien und Belgien geklagt, die alle WM-Spiele als "Ereignis von erheblicher Bedeutung" für ihre Bevölkerungen eingestuft hatten. Die beiden Verbände wollten mit dem exklusiven Verkauf der TV-Rechte an einen Pay-TV-Anbieter mehr Geld an den Welt- und Europameisterschaften verdienen. Das Gericht bezeichnete die Turniere als "Kronjuwelen", die im Sinne der EU-Bürger nicht "angefasst" werden dürften. Dazu zählten auch die Olympische Spiele oder das Tennis-Turnier in Wimbledon. Eine Berufung gegen das Urteil ist möglich. (ab,sid,dpa)