1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: WM in Katar doch im Winter?

Die extreme Wüstenhitze in Katar könnte für ein weiteres Novum in der Fußball-Geschichte sorgen: Nach vielen Experten hat sich auch der lange zögernde FIFA-Präsident Joseph Blatter unmissverständlich für eine Verlegung der WM 2022 in die Wintermonate ausgesprochen. Es seien noch elf Jahre hin, aber man müsse sich für die angemessenste Jahreszeit entscheiden, das bedeute Januar oder am Jahresende, sagte Blatter.

Nach gut vier Wochen schloss sich der FIFA-Chef damit der Meinung zahlreicher Fußball-Fachleute und Mediziner an. Im Sommer herrschen in Katar Temperaturen bis zu 50 Grad Celsius. Die Versprechungen der Katarer, alle Stadien per Klimaanlage auf angenehme 25 Grad zu kühlen, reichen der FIFA nun offenbar doch nicht mehr aus. (vk/sid/dpa)