1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fußball-WM beschert klingende Kassen

Die Fußball-Weltmeisterschaft hat im Juni und Juli die Kassen im Sporthandel klingeln lassen. Bei Deutschlands größtem Händlerverbund Intersport betrug das Umsatzplus mit Fußballartikeln für den Zeitraum von November 2009, als die ersten WM-Produkte vorgestellt wurden, bis Ende Juli 26 Prozent, wie Vorstand Klaus Jost der Nachrichtenagentur Reuters sagte. "20 bis 30 Prozent Wachstum war unser Ziel. Damit lag die Messlatte schon hoch." Die ganze Branche dürfte ähnlich stark gewachsen sein. Bis Ende Mai hatten Intersport und die Konkurrenz erst leichte Zuwächse von rund drei Prozent verzeichnet.