1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fußball-WM 2006 ein touristisches Jahrhundertereignis

Bundesinnenminister Otto Schily hat die Fußball-WM 2006 in Deutschland als Jahrhundertereignis für den Sport und das ganze Land bezeichnet. Beim 8. Tourismus-Treffen in Berlin sagte Schily am Dienstag, Deutschland habe die einzigartige Chance, sich der Welt als lebendiges, neues, gastfreundliches und weltoffenes Land vorzustellen. Die Tourismuswirtschaft rechne bei fünf Millionen zusätzlichen Übernachtungen mit einem Umsatzplus von drei Milliarden Euro. Mehr als drei Millionen Menschen kämen als Zuschauer in die Stadien.

  • Datum 21.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5bKE
  • Datum 21.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5bKE