1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Wer kauft den FC Liverpool?

Der englische Fußball-Rekordmeister FC Liverpool steht zum Verkauf. Die amerikanischen Besitzer Tom Hicks und George Gillett teilten mit, sie hätten eine Investmentbank damit beauftragt, einen Käufer für den 18-maligen englischen Meister zu finden. Der Club soll angeblich rund 570 Millionen Euro kosten. Hicks und Gillett hatten den FC Liverpool im Februar 2007 für umgerechnet rund 200 Millionen Euro erworben. Den Verein drücken Schulden von 270 Millionen Euro. - Sportlich verlief die Saison bisher eher enttäuschend. Liverpool schied in der Champions League nach der Gruppenphase aus. Immerhin lösten die "Reds" anschließend in der Europa League das Ticket für das Halbfinale, in dem sie auf Atletico Madrid treffen. In der Premier League muss der FC Liverpool als Tabellensechster um den Einzug ins internationale Geschäft zittern. (sn/sid)