1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Vieira fordert härtere Strafen gegen Rassismus

Der frühere französische Nationalspieler Patrick Vieira hat härtere Strafen für rassistische Beschimpfungen im Fußball gefordert. "Wenn du wirklich gegen Rassismus kämpfen willst, musst du einen Punktabzug gegen Clubs verhängen oder sie aus dem europäischen Wettbewerb schmeißen", sagte der 36-Jährige in einem Interview mit der englischen Zeitung "Times". Wenn nichts unternommen werde, verschlimmere sich die Situation immer weiter, warnte der gebürtige Senegalese, der 2011 seine Karriere beendet hatte. "Wir brauchen klare Regeln", sagte Viera, der mit Frankreich Welt- und Europameister wurde und 107 Mal für die Nationalmannschaft spielte. Er forderte FIFA und UEFA zum Handeln auf. "Wenn man einen Club ausschließt, weil er seine Fans nicht kontrollieren konnte, passiert das einmal, und ich kann garantieren, dass es kein zweites Mal passieren wird." (jw/sid/dpa)