1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: U21 vor dem K.o. in der EM-Qualifikation

Titelverteidiger Deutschland droht in der Qualifikation zur U21-Europameisterschaft 2011 das Aus. Acht Monate nach dem EM-Triumph von Schweden kamen die DFB-Junioren unter 21 Jahren in Magdeburg gegen Island nur zu einem 2:2 (1:1). Die Tore für die deutsche Mannschaft erzielten Timo Gebhart in der zehnten und Julian Schieber in der 50. Minute. Deutschland bleibt damit Dritter der Qualifikationsgruppe E. Nur die zehn Gruppensieger und die vier besten Zweiten qualifizieren sich für die Endrunde im nächsten Jahr in Dänemark. In den letzten drei Gruppenspielen am 11. August in Island, am 3. September in Tschechien und am 7. September gegen Nordirland benötigt die Mannschaft von Trainer Rainer Adrion nun drei Siege, um eine realistische Chance auf das Erreichen der Endrunde zu haben. (sn/dpa/sid)