1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: U19 schlägt Mazedonien in der EM-Qualifikation

Die deutschen U19-Fußballer haben in der Qualifikation für die EM 2013 in Litauen einen guten Start hingelegt. Im Auftaktspiel der ersten Qualifikationsrunde in Luxemburg gewann die Auswahl von Trainer Christian Ziege mit 5:0 (1:0) gegen Mazedonien und übernahm damit auch die Tabellenführung. Samed Yesil vom FC Liverpool per Foulelfmeter (44. Minute), Dominik Kohr (Bayer Leverkusen/64.), Sebastian Kerk (SC Freiburg/70.), Marcel Kärcher (FSV Mainz 05/88.) und Yannick Gerhardt (1. FC Köln/89.) erzielten die Tore. Nächster Gegner der DFB-Junioren ist am Samstag Gastgeber Luxemburg, der zum Auftakt 2:5 (1:3) gegen Irland verlor. (az/sid/dpa)