1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Streich erhält Trainerpreis des DFB

Freiburg's head coach Christian Streich reacts during the German first division Bundesliga football match FSV Mainz 05 vs SC Freiburg in Mainz, southwestern Germany, on January 19, 2013. AFP PHOTO / DANIEL ROLAND DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER MATCH. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050. (Photo credit should read DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images)

Fußball SC Freiburg Trainer Christian Streich

Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg ist mit dem "Trainerpreis des Deutschen Fußballs" geehrt worden. Der 47-Jährige wurde im Rahmen der Abschlussveranstaltung des 59. Fußballlehrer-Lehrgangs ausgezeichnet. Streich ist nach Horst Hrubesch, Thomas Tuchel und Hermann Gerland der vierte Trainer, dem diese Ehre zuteilwurde. Er hatte Ende 2011 den Cheftrainer-Posten in Freiburg von seinem Vorgänger Marcus Sorg übernommen und die Breisgauer in der Rückrunde der vergangenen Saison vor dem Abstieg gerettet. In der laufenden Spielzeit hat Streichs Mannschafts acht Runden vor Saisonschluss noch Chancen auf die Teilnahme an einem Europacup-Wettbewerb.

22 von 25 Absolventen nahmen aus den Händen von Chefausbilder Frank Wormuth ihre Fußball-Lehrer-Diplome in Empfang. Jahrgangsbester war Frank Kramer, der erst am 12. März den Trainerposten beim Bundesliga-Letzten SpVgg Greuther Fürth übernommen hatte. Für sein Lebenswerk geehrt wurde darüber hinaus der ehemaligen Chefausbilder und Damen-Bundestrainer Gero Bisanz. Der 77-Jährige führte die DFB-Frauen zu drei EM-Titeln. (of, sid, dpa)