1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Stiftung im Namen Robert Enkes

Der Ligaverband, der Deutsche Fußballbund (DFB) sowie Hannover 96 werden sich an der Gründung einer Robert-Enke-Stiftung beteiligen. Die Stiftung soll sich mit der seelischen Gesundheit von Mitmenschen befassen. Insgesamt 150.000 Euro wollen der Ligaverband, der DFB und Hannover 96 als Gründungskapital beisteuern. "Wir beteiligen uns gerne an der Gründung dieser Stiftung. Im Sinne von Robert Enke soll sich die neue Institution gerade mit dem Thema Depression intensiv beschäftigen", sagt Ligapräsident Dr. Reinhard Rauball. Der ehemalige Nationaltorhüter von Hannover 96, Robert Enke, hatte sich aufgrund schwerer Depressionen am 10.11.2009 das Leben genommen. (lu/dpa/sid)