1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alemannia Aachen

Die Staatsanwaltschaft Aachen ermittelt wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung gegen Verantwortliche des Traditionsclubs Alemannia Aachen. "Am Freitag ist eine Strafanzeige eingegangen, die zur Einleitung eines Ermittlungsverfahrens geführt hat", sagte Oberstaatsanwalt Robert Deller am Montag (19.11.2012). Nach Informationen der "Aachener Zeitung" und der "Aachener Nachrichten" hatte ein damaliges Aufsichtsratsmitglied schon im April vor dem drohenden Finanzloch von 4,5 Millionen Euro gewarnt. Der zahlungsunfähige Fußball-Drittligist will am kommenden Freitag einen Insolvenzantrag stellen. (jw/sid/dpa)