1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: St. Pauli deklassiert Aachen

Der FC St. Pauli hat Alemannia Aachen die Eröffnungsparty im neuen Tivoli-Stadion gründlich verdorben und ist an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga gestürmt. St.Pauli gewann in der ersten Partie in der 50 Millionen Euro teuren Arena mit 5:0 (4:0). Für das Team von Trainer Jürgen Seeberger war es das höchste Heimdebakel in der 2. Liga. Vor 32 960 Zuschauern sorgten Marius Ebbers (24./28.), Deniz Naki (35.) und Florian Bruns (39./Foulelfmeter) binnen 15 Minuten für den zweiten Saisonsieg der Hamburger. Rouwen Hennings (86.) setzte den für Aachen blamablen Schlusspunkt. - Überschattet wurde die Partie von einem schweren Unfall. Ein Hamburger Fan stürzte über eine Brüstung rund sechs Meter in die Tiefe und zog sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. (to/dpa/sid)