1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Skandal-Schiedsrichter begnadigt

DFB-Präsident Theo Zwanziger hat den ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichter Robert Hoyzer begnadigt. Der 31-Jährige darf somit wieder Fußball in Amateurvereinen spielen, aber weiterhin keine Spiele mehr pfeifen. Hoyzer war 2005 als eine der Hauptfiguren im Wettskandal vom DFB lebenslänglich gesperrt worden. Das Berliner Landgericht hatte ihn zudem zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und fünf Monaten verurteilt. 2008 war Hoyzer wegen guter Führung zur Bewährung vorzeitig aus der Haft entlassen worden. (sv/ab/sid/dpa)