1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Shechter für zwei Spiele gesperrt

Der 1. FC Kaiserslautern muss die ersten beiden Rückrundenspiele in der Bundesliga auf Stürmer Itay Shechter verzichten. Der Israeli wurde nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen Hannover 96 (1:1) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen "einer Tätlichkeit gegen den Gegenspieler in einem leichteren Fall" für diesen Zeitraum gesperrt. Das teilte der DFB mit. Shechter war in der 87. Minute von Schiedsrichter Felix Brych des Feldes verwiesen worden.

Zudem belegte das Sportgericht die 1. FC Kaiserslautern wegen Problemen mit FCK-Anhängern beim DFB-Pokal-Spiel in Frankfurt am 26. Oktober mit einer Geldstrafe in Höhe von 14.000 Euro. Fans der Pfälzer hatten unter anderem Rauchbomben und Bengalische Feuer gezündet. (jw/sid/dpa)