1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Rangers in Liga vier zurückgestuft

Der schottische Rekordmeister Glasgow Rangers ist wegen seiner finanziellen Probleme in die vierte Liga zurückgestuft worden und hat dadurch den gesamten schottischen Fußball in eine Krise gestürzt. Die schottische Fußball-Liga (SFL) entschied, dass der insolvente 54-malige schottische Champion, der rund 170 Millionen Euro Schulden angehäuft hat, in Liga vier einen Neubeginn starten muss. Die schottische Premier League (SPL) hatte am 4. Juli Glasgow wegen der akuten wirtschaftlichen Probleme von der Meisterrunde ausgeschlossen. Laut Informationen der schottischen Sun droht den Profivereinen nach der Verbannnung der Rangers ein Verlust von mehr als 100 Millionen Euro. (ab,sid,dpa)