1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Polizei zieht überwiegend positive Bilanz

Die Warschauer Polizei hat nach dem EM-Eröffnungsspiel zwischen Polen und Griechenland (1:1) eine positive Bilanz gezogen. "Alles war wunderbar. Die Menschen haben gefeiert, obwohl es für Polen nicht zum Sieg gereicht hat. Alles war friedlich, wir haben keine Zwischenfälle verzeichnet", sagte Warschaus Polizeisprecher Maciej Karczynski.

In Breslau sind dagegen mehrere Sicherheitskräfte nach der Partie zwischen Russland und Tschechien von russischen Fans angegriffen worden. Nach Angaben eines Sprechers des polnischen Organisationskomitees mussten vier Ordner medizinisch behandelt werden. (ab,sid,dpa)