1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Mexiko zieht WM-Bewerbung zurück

Mexiko hat seine Bewerbung um die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 oder 2022 zurückgezogen. Wegen der Weltwirtschaftskrise seien die entsprechenden Finanzen nicht vorhanden. Außerdem fehle die notwendige Unterstützung der Behörden, um die von der FIFA verlangte Infrastruktur sicherzustellen. Es bleiben somit noch die zehn Bewerbungen von Australien, Belgien gemeinsam mit den Niederlanden, England, Indonesien, Japan, Südkorea, Katar, Russland, Spanien gemeinsam mit Portugal sowie von den USA. Die FIFA vergibt den Zuschlag für beide Turnier im Dezember 2010. (of, dpa, sid)