1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Messi, Ronaldo und Iniesta in der Endauswahl

Der Argentinier Lionel Messi, der Portugiese Cristiano Ronaldo oder der Spanier Andres Iniesta - einer der drei Superstars wird der Weltfußballer des Jahres 2012. Das gab der Weltverband FIFA in Sao Paulo bekannt. Die Auszeichung wird am 7. Januar in Zürich verliehen. In den vergangenen drei Jahren war stets Messi zum Weltfußballer gekürt worden. - Auf der vorläufigen Nominierungsliste von 23 Spielern hatten diesmal mit Torhüter Manuel Neuer von Bayern München und Mesut Özil von Real Madrid auch zwei deutsche Nationalspieler gestanden. (sn/sid/dpa)