1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Meisterschaftstitel für Barca

Der FC Barcelona ist zum 21. Mal spanischer Fußball-Meister. Das Starensemble um Super-Dribbler Lionel Messi sicherte sich durch das 1:1 (1:1) bei UD Levante zwei Spieltage vor dem Saisonende den Titel in der Primera División. Mit 92 Punkten aus 36 Partien rangiert der Titelverteidiger, der in gut zwei Wochen auch noch Champions-League-Sieger werden kann, uneinholbar vor seinem ewigen Rivalen Real Madrid (86 Punkte). In Spanien zählt bei Punktgleichheit nicht das Torverhältnis, sondern der direkte Vergleich - und da haben die Katalanen im Duell mit Real die Nase klar vorn (5:0 und 1:1).

Beim Remis bei UD Levante sorgte Seydou Keita (28. Minute) für die Barca-Führung, die der Ecuadorianer Felipe Caicedo (41.) ausglich. Der vorzeitige Gewinn der spanischen Meisterschaft bedeutete den achten Titel unter der Regie von Josip Guardiola, der zur Saison 2008/09 den Trainerposten bei den Katalanen übernommen hatte. Nummer neun könnte am 28. Mai in London folgen, wenn Barca im Wembleystadion Schalke-Bezwinger Manchester United gegenübersteht. Mit dem erneuten Titel-Coup untermauerten Messi, Xavi und Co. ihre derzeitige Ausnahmestellung in Spaniens Fußball. Es ist bereits der sechste Meisterschaftsgewinn innerhalb von zehn Jahren. (sf, dpa, sid)