1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Liverpool-Star Gerrard muss vor Gericht

Der englische Fußball-Star Steven Gerrard ist wegen Körperverletzung angeklagt, verbringt den Jahreswechsel aber auf freiem Fuß. Nach 21 Stunden auf einer Polizeiwache in Southport wurde der Nationalspieler vom FC Liverpool am Montagabend gegen Zahlung einer Kaution entlassen. Gerrard muss sich am 23. Januar vor dem Amtsgericht von North Sefton verantworten. Ihm droht im schlimmsten Fall eine Haftstrafe, weil er bei einer Schlägerei im Klub "Lounge Inn" einem DJ im Streit über die Musikauswahl den Ellbogen ins Gesicht gerammt haben soll.