1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Lehmann gibt Comeback bei Arsenal

Der ehemalige Nationaltorhüter Jens Lehmann kehrt zehn Monate nach seinem Abschied auf die große Fußball-Bühne zurück. Der 41-Jährige unterschrieb bei seinem Ex-Verein FC Arsenal einen Vertrag bis zum Saisonende. "Arsenal hat im Moment einen Torwart-Notstand. Da helfe ich gerne aus", sagte Lemann der Bild-Zeitung. Lehmann soll bei den Gunners als Reservetorwart zunächst hinter Manuel Almunia auf der Bank sitzen.

Arsenal hat aufgrund zahlreicher Verletzungen ein Torwartproblem. Lukas Fabianski fällt noch bis zum Saisonende aus, Ersatzmann Wojciech Szczesny steht wegen einer Fingerverletzung erst in sechs Wochen wieder zur Verfügung. In James Shea (19 Jahre alt), Damian Martinez (18) und Sean McDermott (17) stehen in der Reserve nur noch Youngster bereit. "Wir brauchen aber unbedingt einen erfahrenen Mann hinter Almunia", hatte Teammanager Arsene Wenger schon nach der 0:2-Niederlage im Viertelfinale des FA-Cups am Samstag (12.3.2011) bei Manchester United erklärt. Da kommt Lehmann genau richtig. Von 2003 bis 2008 stand er bereits bei den Gunners unter Vertrag und bestritt in dieser Zeit 147 Begegnungen. (sf, dpa, sid)