1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Lars Bender sagt für WM-Quali gegen Kasachstan ab

Lars Bender (r.) und sein Zwillingsbruder Sven Bender (l.) posieren im Quartier der Nationalmannschaft. (Foto: AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ)

Sven (l.) ist dabei, Lars (r.) fehlt gegen Kasachstan: Die Bender-Zwillinge bei der Nationalmannschaft.

Bundestrainer Joachim Löw hat vor den beiden WM-Qualifikationsspielen am Freitag (22.03.2013) in Kasachstan und vier Tage später gegen die Kasachen in Nürnberg nur geringe Verletzungssorgen zu beklagen: Lukas Podolski meldete sich wieder fit, Toni Kroos gab trotz Verletzungspause Entwarnung. Aber ein Spieler wird dann doch fehlen: Lars Bender (Foto: rechts) von Bayer 04 Leverkusen. Der Mittelfeldspieler sagte Bundestrainer Joachim Löw für die Partien der WM-Qualifikation am kommenden Freitag in Astana und vier Tage später in Nürnberg ab. Grund sei eine Schleimbeutelentzündung in der linken Ferse, teilte der Deutsche Fußball-Bund mit. Löw hat noch 22 Spieler in seinem Aufgebot und plant derzeit keine Nachnominierung. Lars´Zwillingsbruder Sven (Foto: links) ist ebenfalls im Kader. Zuletzt hatte es vor den letzten beiden Länderspielen vier beziehungsweise fünf Absagen gegeben. (of, sid, dpa)