1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Löw schont Lahm

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet in den Länderspielen zum Jahresabschluss auf Kapitän Philipp Lahm. Dem Vielspieler vom FC Bayern München wolle er in den Testspielen am Freitag (11.04.2011) in Kiew gegen EM-Gastgeber Ukraine und vier Tage später in Hamburg gegen die Niederlande eine Pause gönnen, begründete Löw seine Entscheidung. Zudem fehlt von den Stammkräften der verletzte Bastian Schweinsteiger. Auch Torhüter Manuel Neuer wird lediglich bei der Partie gegen Vize-Weltmeister Niederlande zum dann 24-köpfigen DFB-Aufgebot gehören und auch spielen. Gegen die Ukraine sollen dagegen der Bremer Tim Wiese und Neuling Ron-Robert Zieler von Hannover 96 eine Chance erhalten. (ab,sid,dpa)

Das DFB-Aufgebot:

Tor: Manuel Neuer (Bayern München/nur für Niederlande-Spiel nominiert), Tim Wiese (Werder Bremen), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

Abwehr: Dennis Aogo (Hamburger SV), Jerome Boateng (Bayern München), Holger Badstuber (Bayern München), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Per Mertesacker (Werder Bremen), Christian Träsch (VfL Wolfsburg), Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund)

Mittelfeld: Lars Bender (Bayer Leverkusen), Mario Götze (Borussia Dortmund), Sami Khedira (Real Madrid), Toni Kroos (Bayern München), Thomas Müller (Bayern München), Lukas Podolski (1. FC Köln), Mesut Özil (Real Madrid), Marco Reus (Borussia Mönchengladbach), Simon Rolfes (Bayer Leverkusen), Andre Schürrle (Bayer Leverkusen)

Angriff: Mario Gomez (Bayern München), Miroslav Klose (Lazio Rom), Cacau (VfB Stuttgart)