1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Kolumbianischer Fußballprofi erschossen

In Kolumbien ist am Sonntag (11.06.2012) ein Fußball-Profi erschossen worden. Wie die Tageszeitung "El Tiempo" berichtet, erlag Alex de Avila Fontalvo vom Zweitligisten Universidad Autanoma del Caribe in Puerto Colombia nahe der Millionenstadt Barranquilla seinen schweren Schussverletzungen.

Mit seiner Ehefrau, seinen Eltern sowie einem Teamkollegen hatte sich das Opfer am Wochenende wenige Stunden nach dem Zweitliga-Halbfinale in einem Restaurant aufgehalten, ehe zwei Unbekannte ohne Vorwarnung auf die beiden Fußballer schossen. Während die Ärzte Avila Fontalvo nicht mehr retten konnten, überlebte Mitspieler Herly Alcazar schwer verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch unbekannt. (jw/sid/dpa)