Fußball: Keine Auffälligkeiten bei RWO-Spiel | Sport-News | DW | 07.12.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Keine Auffälligkeiten bei RWO-Spiel

Dem DFB und der Deutschen Fußball Liga liegen nach Prüfung aller vorliegenden Informationen keine Anhaltspunkte vor, dass die unter Verdacht stehende Zweitliga-Partie zwischen Rot-Weiß Oberhausen und 1860 München, das wegen eines Eigentores 0:1 ausgegangen war, tatsächlich manipuliert wurde. Vor dem Spiel hatte es verdächtige Wettbewegungen gegeben; unmittelbar vor der Partie hatte der DFB die Mannschaften und den Schiedsrichter darüber informiert. Man erwarte vom DFB schnellstmöglich Aufklärung in dieser Angelegenheit, erklärte der RWO-Vorstand. (of, sid, dpa)
  • Datum 07.12.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ks8g
  • Datum 07.12.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ks8g