1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Köln vor dem finanziellen Kollaps

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln droht der wirtschaftliche Kollaps. Die am Freitag (20.07.2012) veröffentlichte Bilanz für das Geschäftsjahr 2010/11 weist laut der Tageszeitung Express ein alarmierendes Minus von 8,9 Millionen Euro aus. Die risikoreiche
Personalpolitik der Vergangenheit könnte sich sich für den Verein nach dem Absturz in die Zweitklassigkeit als Bumerang erweisen, denn allein die Kosten für die aussortierten Profis wie Pedro Geromel, Milivoje Novakovic und Michael Rensing belaufen sich in der kommenden Saison auf zehn Millionen Euro. Um die Liquidität zu sichern, muss kurzfristig Geld beschaffen werden. Gedacht ist an eine Millionen-Anleihe zwischen fünf und 12,5 Millionen Euro, die zu sechs Prozent verzinst werden soll. (ck/sid/dpa)