1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Italiens Fußballer streiken nach Dopingurteil

Italiens Fußballer rebellieren gegen die Doping-Sperren gegen die Profis Daniele Mannini und Davide Possanzini. Alle Spiele der ersten und zweiten italienischen Liga werden an diesem Wochenende mit 15 Minuten Verspätung beginnen. Die Aktion beschloss die Spielergewerkschaft AIC. Die Kicker protestieren damit gegen die vom Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne verhängten einjährigen Dopingsperren für Mannini und Possanzini. Die beiden Spieler, die 2007 beim italienischen Zweitligisten Brescia Calcio unter Vertrag standen, hatten sich nach dem Spiel gegen Chievo Verona im Dezember 2007 erst mit Verzögerung einem Doping-Test unterzogen.