1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: In Japan soll Ende Aprill wieder der Ball rollen

In der japanischen Fußball-Liga soll es nach einer sechswöchigen Pause ab dem 23. April wieder Spiele geben. Das beschlossen die 38 Clubs der J-League. Die Mannschaften aus den vom Tsunami besonders betroffenen Küstenstädten Sendai, Kashima und Mito werden am 11. März für ihre Heimspiele ausweichen. Die seit der Katastrophe ausgefallenen Partien sollen im Juli nachgeholt werden, zudem wird der Liga-Cup verkürzt. Zudem beschloss die Liga, bis zum Sommer alle Spiele am Nachmittag auszutragen, um Strom zu sparen. Erst dann soll wegen der Hitze wieder am Abend gespielt werden. (jw/sid/dpa)