1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Hitzfeld für zwei Spiele gesperrt

Der Fußball-Weltverband FIFA hat den Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld für zwei Spiele gesperrt. Hitzfeld hatte am 12. Oktober im WM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen Norwegen (1:1) den ausgestreckten Mittelfinger in Richtung des spanischen Schiedsrichters David Fernandez Borbalan gezeigt. Anschließend bedauerte der deutsche Trainer die Geste, behauptete aber, diese habe nicht dem Schiedsrichter, sondern ihm selbst gegolten. Hitzfeld ist damit für die beiden WM-Qualifikationsspiele der Schweiz gegen Zypern (auswärts am 23.03.2013, in der Schweiz am 08.06.2013) gesperrt. (sn/sid/dpa)