1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Hertha-Mitglieder gegen weiteren Einspruch

Die Mitglieder von Hertha BSC haben sich im juristischen Streit um das chaotische Relegationsspiel gegen einen Gang vor das Ständige Schiedsgericht ausgesprochen. Bei der Mitgliederversammlung erteilte eine deutliche Mehrheit der Anwesenden einem entsprechenden Antrag eine Absage. Dieses Votum ist für die Verantwortlichen des Berliner Fußballclubs aber nicht bindend. Hertha war zuvor mit einem Protest gegen die Wertung des Relegationsrückspiels bei Fortuna Düsseldorf vor zwei Gerichten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gescheitert.

Werner Gegenbauer wurde derweil als Präsident des Hauptstadtclubs mit großer Mehrheit wiedergewählt. Damit dürfte auch die Zukunft des in der Berliner Messehalle heftig kritisierten Managers Michael Preetz gesichert sein. (ab,sid,dpa)