1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Gomez und Khedira vor DFB-Comeback

Mario Gomez, Sami Khedira und Dennis Aogo stehen vor ihrem Comeback in der deutschen Nationalmannschaft. Bundestrainer Joachim Löw nominierte die drei Rückkehrer für die bedeutungslosen EM-Qualifikationsspiele gegen die Türkei in Istanbul am 7. Oktober 2011 sowie vier Tage später gegen Belgien in Düsseldorf in seinen 24 Spieler umfassenden Kader. Dazu gehört auch der bisherige Pechvogel Marco Reus. Der Mönchengladbacher hofft nach vier Absagen endlich auf sein DFB-Debüt. Nicht nominiert wurden die zuletzt angeschlagenen Dortmunder Profis Marcel Schmelzer und Sven Bender. Bundestrainer Löw will in beiden Spielen auf Experimente verzichten. So hat sich der 51-Jährige das Ziel gesetzt, alle zehn Qualifikationsspielen für die EM 2012 in Polen und der Ukraine zu gewinnen. (ab,sid,dpa)

Das Aufgebot:

Tor: Manuel Neuer (Bayern München), Tim Wiese (Werder Bremen), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

Abwehr: Jerome Boateng (Bayern München), Holger Badstuber (Bayern München), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Dennis Aogo (Hamburger SV), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Philipp Lahm (Bayern München), Per Mertesacker (FC Arsenal), Christian Träsch (VfL Wolfsburg)

Mittelfeld: Mario Götze (Borussia Dortmund), Sami Khedira (Real Madrid), Toni Kroos (Bayern München), Thomas Müller (Bayern München), Lukas Podolski (1. FC Köln), Mesut Özil (Real Madrid), Marco Reus (Borussia Mönchengladbach), Simon Rolfes (Bayer Leverkusen), Andre Schürrle (Bayer Leverkusen), Bastian Schweinsteiger (Bayern München)

Angriff: Mario Gomez (Bayern München), Miroslav Klose (Lazio Rom), Cacau (VfB Stuttgart)