1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: FIFA-Korruptionsaffäre um Ex-Präsident

Der ehemalige FIFA-Präsident Joao Havelange und sein früherer Schwiegersohn Ricardo Teixeira haben über mehrere Jahre Schmiergelder in Millionenhöhe angenommen. Das geht aus Das geht aus Dokumenten hervor, die nach einem Urteil des Schweizer Bundesgerichts veröffentlicht wurden. Die Gelder sollen im Zusammenhang mit Geschäften mit der inzwischen insolventen Marketingfirma ISL geflossen sein. Havelange war von 1974 bis 1998 FIFA-Boss, Teixeira führte den brasilianischen Verband 23 Jahre lang. (ab,sid,dpa)