1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Fairplay von Hannovers Stindl: Selbstanzeige

Bundesligafußballer Lars Stindl von Hannover 96 hat den Deutschen Fußball-Bund DFB auf einen Fehler in der Statistik hingewiesen und sich freiwillig eine Sperre eingehandelt. Offiziell hat der Mittelfeldspieler vier Gelben Karten in dieser Saison gesehen, dabei hat er schon fünf bekommen. Stindl ist damit am Dienstag im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth gesperrt. (of, sid, dpa)