1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Fürth-Profi Tyrala erneut schwer verletzt

Die SpVgg Greuther Fürth muss wohl für längere Zeit auf Mittelfeldspieler Sebastian Tyrala verzichten. Der 24-Jährige hatte sich beim 9:1-Testspielsieg der Franken gegen Regionalligist SC Eltersdorf einen Kreuzbandriss zugezogen. Tyrala hatte in seiner Karriere schon mehrere Male mit schweren Knieverletzungen zu kämpfen (u.a. Knorpelschaden und Kreuzbandriss). In Eltersdorf verletzte er sich ohne gegnerische Einwirkung am rechten Knie. "Er ist so ein guter Junge, so ein positiver Typ. Wenn man sieht, was er investiert hat, um zurückzukommen, ist das einfach nur bitter, ganz bitter", sagte Trainer Mike Büskens. Präsident Helmut Hack sprach mit Tränen in den Augen von einem "Schockzustand". (jw/sid/dpa)