1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Ex-Schiedsrichter Amerell ist tot

Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Manfred Amerell ist nach ersten Erkenntnissen nicht durch Fremdverschulden oder Suizid gestorben. Wie die Münchner Polizei bekanntgab, sollte eine Obduktion die Todesursache klären. Amerell war am Dienstag in einer Wohnung im Münchner Stadtteil Neuhausen im Alter von 65 Jahren tot aufgefunden worden. Amerell, der im Schiedsrichterskandal mit dem früheren FIFA-Referee Michael Kempter für Schlagzeilen gesorgt hatte, hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Töchter.

Amerell hatte sein Schiedsrichterdebüt 1984 in der 2. Bundesliga gegeben, zwei Jahre später leitete der gelernte Hotelier seine erste Begegnung in der Fußball-Bundesliga. Amerell pfiff bis 1994 insgesamt 66 Begegnungen in der höchsten deutschen Klasse. (ab,sid,dpa)