1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Ermittlungen gegen DFB-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt offenbar gegen einen Mitarbeiter des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der beschuldigt wird, im Zusammenhang mit der Weltmeisterschaft 2006 Ticketkontingente auf unrechtmäßige Weise an Dritte weiterverkauft zu haben. Während der WM 2006 sollen insgesamt 70.000 Eintrittskarten unrechtmäßig und gegen Provision veräußert worden sein. Gegen den DFB insgesamt wird nicht ermittelt. (vk/sid/dpa)