1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Die Freitags-Spiele der 2. Bundesliga

Die SpVgg Greuther Fürth hat zumindest bis zum Sonntag (19.09.2010) die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Franken kamen am 4. Spieltag durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg gegen den FSV Frankfurt zu ihrem dritten Sieg. Unterdessen hat Energie Cottbus erneut einen Rückstand aufgeholt und die erste Saisonniederlage vermieden. Die Lausitzer erkämpften bei Alemannia Aachen einen 3:2 (1:1)-Sieg und hielten damit den Kontakt zur Tabellenspitze. Keinen Sieger gab es im ersten Berliner Punktspiel-Derby zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union seit 60 Jahren: Die Stadtrivalen trennten sich 1:1 (1:0). Hertha gab damit nach zuvor drei Siegen die ersten Punkte der Saison ab. (ck/sid/dpa)