1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: DFB und BVB kooperierten mit Polen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der polnische Verband PZPN haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Die Vereinbarung beinhaltet unter anderem den Austausch von Mannschaften, Trainern und Administratoren beider Nationalverbände. Der polnische Verband ist der 14. Partnerverband des DFB.

Auch Borussia Dortmund wird nach der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine mit dem Goetheinstitut in Warschau zusammenarbeiten. Man habe sich über zwei Nachwuchs-Projekte geeinigt, teilte der deutsche Meister mit. Inhalt der Projekte sind jeweils die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur mithilfe des Fußballs und modernster Medien. Beim BVB stehen die drei polnischen Nationalspieler Jakub Blaszcykowski, Robert Lewandowski und Lukasz Pisczek unter Vertrag. (of, dpa, sid)