1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: DFB-Team in Südfrankreich

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihren Quartierwechsel von Sardinien nach Südfrankreich vollzogen. Mit einer Chartermaschine trafen Bundestrainer Joachim Löw und seine derzeit 17 EM-Kandidaten in Nizza ein. Im Teamhotel in Tourrettes beginne jetzt die Phase zwei, erklärte Löw. Bis zum 30. Mai soll im zweiten Trainingslager die Vorbereitung auf die am 8. Juni beginnende Europameisterschaft in Polen und der Ukraine intensiv vorangetrieben werden. Der vorläufige EM-Kader von 27 Akteuren wird allerdings erst nach dem Eintreffen der acht Bayern-Spieler in einer Woche komplett sein. (ab,sid,dpa)